Monats-Archive: Mai 2012

St. Sebastianus Schützenbruderschaft

Unser Haus ist nicht nur Restaurant mit wechselnden Spezialitäten sondern auch Traditionslokal für zahlreiche Pilgergruppen und Vereinslokal verschiedener Kevelaerer Vereine. Die Schützenbruderschaft der St. Sebastianus von den Kevelaerern kurz liebevoll “Seb” genannt ist der Verein, der bereits am Längsten an der Hauptstraße sein Vereinlokal hat.

In unserem Gastraum findet sich ein großer Schaukasten mit historischen Schützenplaketten. Manche sind bereits mehr als 100 Jahre alt. Im Jahr 2011 wurde ein zweiter Schaukasten für die aktuelleren Plaketten im Flur aufgehängt. Dort können die Ketten der Schützen, Jungschützen und des Präsidenten bewundert werden.

Weiterlesen

Geheimtipp: Gartenidylle genießen

Das Idyll  im Innenhof, so wird unser Biergarten immer wieder genannt. Wer an unserem Haus vorbeiläuft, der verpaßt bei sonnigem Wetter eigentlich das Allerbeste. Unseren Biergarten. Obwohl wir bereits draußen auf der Hauptstraße mit einem Werbeschild darauf aufmerksam machen, sind immer noch viele Gäste von dem schönen Garten überrascht.

Biergarten Goldener Schwan

Goldener Schwan Biergarten

Der Biergarten existierte bereits schon um 1900, ein paar alte Fotos dokumentieren dies. Auch damals gab es große Kastanienbäume und unsere heutige Bestuhlung erinnert an die damalige Zeit. Ein paar Jahrzehnte später wurde der so schöne Biergarten mit Zierbrunnen nur noch privat genutzt. Es wurde ein typischer städtischer Innenhof mit Rasenfläche, kleinem Nutzgarten und vielen Kieseln.

Weiterlesen

Kirmes 2012 in Kevelaer

Vereinslokal 2012 Kirmes Kevelaer

Vereinslokal 2012 Kirmes Kevelaer

Unser Restauranteingang wurde von Mitgliedern des Musikvereins für die Kirmestage im Jahr 2012 wunderbar geschmückt. Schließlich sind wir in den nächsten Tagen die Heimat für den Musikverein, dies zeigt auch schon die Aufschrift des Schildes welches über unserer Türe angebracht wurde.

Allen Aktiven steht in den nächsten Tagen noch einiges bevor. Am Samstag startet der Tag für den Musikverein und den Spielmannszug mit einem Weckmarsch durch die Stadt.

Ab 7.00 Uhr werden die Musiker durch unsere schöne Stadt ziehen und allen einen Weckaufruf schicken. Nachdem die Stadt erwacht ist, brauchen die Musiker erst einmal eine Stärkung. Und da, ja, da kommt der “Goldene Schwan” ins Spiel. Wir bereiten uns mit Kaffee, Brötchen und frischem Rührei auf die Musiker vor.

Weiterlesen

Niederrheinmeister und bei der Nordrhein-Meisterschaft ….

Ja, unser Auszubildender Tim Janssen hat bei der Nordrhein-Meisterschaft der Dehoga für die Regierungsbezirke Köln und Düsseldorf in Düren einen hervorragenden 3. Platz erreicht. Dies war gleichzeitig die Qualifizierung für die Landesmeisterschaft am 09.Juli 2012 in Dortmund. Mit großer Freude und sichtlich stolz nahm Tim seinen Pokal und die Urkunden entgegen.

In Düren waren die Aufgaben sehr vielfältig: Er musste auf einem Fehlertisch alle Fehler erkennen und anschließend einen festlichen Tisch nach allen Regeln der Servierkunst eindecken. Anschließend wurde eine Poularde tranchiert. Sein Handwerkszeug musste er natürlich selbst mitbringen.  Ebenfalls sollten Schattenmorellen flambiert werden.

Weiterlesen

Wir suchen dich! Ausbildung im Gastgewerbe – eine Herausforderung

GedeckterTisch

Gedeckter Tisch

Du magst gutes Essen und probierst gerne neue Gerichte aus? Du findest es spannend neue Lebensmittel zu entdecken und die Gäste positiv zu überraschen.

Moderne Technik, handwerkliches Geschick, Organisation, Arbeiten im Team, all dies reizt dich? Die Zukunftschancen sind gut, denn: Gegessen wird immer nur selber kochen? Das fällt vielen Menschen schwer.  Du kannst unsere Gäste glücklich machen und sie mit einem warmem Gefühl im Bauch nach Hause gehen lassen.

Eine Ausbildung zum Koch, zur Köchin bietet viele Möglichkeiten….

Du bist gerne mit anderen Menschen zusammen und nur am Schreibtisch sitzen findest du langweilig? Organisation, Verkauf, Gespräche über alles mögliche, das könntest du dir vorstellen?

Weiterlesen

Leckeren Walbecker Spargel – frisch auf den Tisch

Spargelessen

Spargelessen

Unsere Küchenmannschaft wird täglich mit frischem Walbecker Spargel beliefert. Schälen darf ihn aber nur einer, nämlich der Küchenchef Klemens Dicks.

Auf unserer Speisenkarte finden Sie traditionelle Spargelgerichte aber auch neue Kreationen. Beliebt ist u.a. der Spargelsalat mit feinem rohen Schinken und geriebenen Parmesankäse.

Seit Jahren erhalten wir unseren köstlichen Spargel vom Spargelhof Janßen in Walbeck. Der Spargel besticht durch seinen feinen Geschmack und lockt sowohl eingeschworene Spargelfans als auch junge Feinschmecker an. Familie Janßen baut seit über 70 Jahren auf den sandigen Böden Walbeck’s Spargel an. Sie sind weit über die Grenzen Walbecks für gute Qualität bekannt. Aus diesem Grund hat sich Klemens Dicks für diesen Lieferanten entschieden. Schließlich möchte auch der “Goldene Schwan” gleichbleibende Qualität bieten.

Im vergangenen Jahr haben sich unsere Auszubildenden auf dem Spargelhof umgeschaut und viel über die Anbauweise und Ernte erfahren. Zum Schluss durften sie noch den Walbecker Spargelschnaps probieren. Fragen Sie unsere Jungs mal, wie er geschmeckt hat.

Weiterlesen