Geheimtipp: Gartenidylle genießen

Das Idyll  im Innenhof, so wird unser Biergarten immer wieder genannt. Wer an unserem Haus vorbeiläuft, der verpaßt bei sonnigem Wetter eigentlich das Allerbeste. Unseren Biergarten. Obwohl wir bereits draußen auf der Hauptstraße mit einem Werbeschild darauf aufmerksam machen, sind immer noch viele Gäste von dem schönen Garten überrascht.

Biergarten Goldener Schwan

Goldener Schwan Biergarten

Der Biergarten existierte bereits schon um 1900, ein paar alte Fotos dokumentieren dies. Auch damals gab es große Kastanienbäume und unsere heutige Bestuhlung erinnert an die damalige Zeit. Ein paar Jahrzehnte später wurde der so schöne Biergarten mit Zierbrunnen nur noch privat genutzt. Es wurde ein typischer städtischer Innenhof mit Rasenfläche, kleinem Nutzgarten und vielen Kieseln.

Nachdem wir 1993 dieses Restaurant übernommen hatten, da stellte sich relativ schnell die Frage: “Was machen wir mit dem Garten?” Vorerst wurden ein paar Tische aufgestellt und der Garten wurde nur bei Nachfrage geöffnet. Die Nachfrage stieg und somit wurde der Garten das erste Mal umgestaltet. Die Kinder konnten auf der Rasenfläche Fußball spielen und ein kleiner Sandkasten wurde aufgestellt. Nach und nach veränderte der Garten sein Gesicht, ein Gartenhäuschen wurde aufgestellt, Kastanien gepflanzt und ein Spielgerüst für die Kinder angeschafft.

Kinderspielplatz Biergarten Goldener Schwan

Kinderspielplatz Biergarten Goldener Schwan

Im Jahr 2007 haben wir uns zu einer großen Umgestaltung entschlossen. Der gesamte Garten wurde in Zusammenarbeit mit der Firma Grütters komplett verändert. Die Spielecke für die Kinder samt großem “Sandkasten” wanderte weiter nach hinten und Hecken wurden gepflanzt. Eine große Herausforderung war der Bodenbelag, schließlich sollten auch Gäste mit Rollatoren gut zu den Tischen gelangen können. Die Hecken sind seitdem gut gewachsen und die Veränderung wird alles in allem als positiv bewertet. Jetzt warten wir auf Ihr Urteil. Kommen Sie doch mal rein, denn wie gesagt, trotz Werbeschild auf der Hauptstraße ist unser Biergarten immer noch ein “Geheimtipp”.