Monats-Archive: Oktober 2014

Kevelaer im Spiegel alter Postkarten….

so heißt eine aktuelle Ausstellung in unserem Heimatmuseum. Und ja, diese Ausstellung ist für alle Kevelaer-Interessierten ein klares MUSS. Bereits am Eingang wird der Besucher mit einer stark vergrößterten Ansichtskarte begrüßt und, laut Aussage einer Museumsmitarbeiterin, müssen auch “alte” Kevelaerer erst einmal genau hinsehen und überlegen aus welcher Sicht dieses Foto entstanden ist.

Auch im Bereich der Sonderausstellung erwartet den Besucher die eine oder andere Überraschung. Es gab z.B. damals mehr Biergärten und viel mehr Gaststätten in der Innenstadt als heute. Gasthäuser und ihre Entwicklung werden anhand mehrerer Postkarten dargestellt, aber auch an anderen Gebäude und Sehenswürdigkeiten unserer Stadt werden die Veränderungen deutlich. Von den Ortschaften kann man auch einige Postkarten bewundern.

Eine Besonderheit in der Ausstellung ist auch eine Darstellung der Hauptstraße und da kommen viele Erinnerungen hoch. Das ehemalige Gebäude vom Kevelaerer Blatt, die Gaststätte Wolsing, Boutique Jeunesse, die Hosenzentrale, Wackers…..es gibt viel zu entdecken.

Aber unser Museum bietet noch viel mehr. Die Dauerausstellungen zum Thema Wallfahrt und die große Spielzeugausstellung. Dem Schützenwesen, der Regional- und Ortsgeschichte, all dem kann der Besucher in der rund 4500 Quadratmetern Ausstelungfläche auf den Grund gehen. Das alte Handwerk, das alte Wohnen und Arbeiten, z. B. in der Bäckerei, Küche oder beim altertümlichen Friseur. Rund 20 Dauerausstellungen sind zu bewundern. Alldies in einem der größten Museumsbauten am Niederrhein, zentral in der Innenstadt. Der Eintritt kostet für Erwachsene nur Euro 3,–, die Familienkarte ist für Euro 7,00 zu bekommen.

Auch Kindern bietet das Museum einiges an Informationen, ein regnerischer Sonntagmittag verfliegt im Museum im Nu. Altes Spielzeug, der alte “Tante-Emma-Laden” mit davor geparkten Fahrrädern, die alte Schule…

Für die Herbstferien werden wieder interessante Workshops für Kinder angeboten, in den Museumsräumen finden regelmäßig Puppentheater für Kleinkinder statt, eine Museumsrallye zum Kindergeburtstag ist auch eine tolle Idee und bald…ja bald gibt es im Museum auch eine große Playmobilsausstellung.

GEHT DOCH MAL INS MUSEUM…eine dringende Empfehlung für Kevelaerer und Besucher!