Valentinstag am 14. Februar 2017

Weihnachten 046Der Valentinstag oder auch der Tag der Verliebten wirft immer wieder Fragen auf:

Ist es nur Geldmacherei? Ist dieser Tag eine Initiave des Blumenhandels? Oder steckt doch mehr dahinter?

Dazu haben viele ihre eigene Meinung und lassen sich auch durch Argumente auf keine andere Sichtweise ein. Ohne nun in die grundsätzliche Debatte einzusteigen ist doch der Gedanke, die LIEBE  in den Mittelpunkt zu rücken, wunderschön.

Momente zu Zweit sind ja in unserer heutigen, hektischen Zeit mittlerweile ein rares Gut und dann auch noch miteinander die Muße zu haben, das Gegenüber mit einem liebevollen Blick zu betrachten, zuzuhören und einen aufmerksamen Zuhörer zu haben, im besten Fall keine Störungen durch ein Handy zu erleben….Herz….was willst du mehr?

Vielleicht ist auch der Valentinsabend dazu gemacht, den anderen noch besser kennenzulernen, seine Hoffnungen und Träume zu erfahren, Sehnsüchte zu formulieren?

Der Abend ist wie dafür geschaffen auch mal Fragen zu stellen. Wie wäre es z.B. mit den folgenden Vorschlägen:

1. Wenn du einen beliebigen Moment deines Lebens noch einmal durchleben könntest- welcher wäre es?

2. Wenn es eine Möglichkeit gäbe, Deine Träume auf Video aufzuzeichen- würdest du sie dir anschauen?

3. Wenn du für einen Tag berühmt sein dürftest- welche Art von Persönlichkeit wärst du und warum?

4. Was möchtest du in den nächsten zwei Jahren auf jeden Fall erleben?

Um solche und andere Fragen in Ruhe zu klären, lassen Sie sich von uns mit  einem köstlichen Menue verwöhnen.

Wir bieten traditionell am Valentinsabend ein festliches 4-Gang-Menue an. Der Preis beträgt Euro 34,– pro Person.

Wir sind ausgebucht!