Gradierwerk und Solegarten St. Jakob

Gesund an Leib und Seele

Pilgerschnaps

Gesund an Leib und Seele! Dazu gehört neben dem köstlichen „Pilgerschnaps“ und einem leckeren Essen aus unserer Küche natürlich noch ein Besuch beim Gnadenbild.

Ebenfalls gesund für den Körper: Das begehbare Gradierwerk in Muschelform und der Solegarten „St. Jakob“! Das Gradierwerk ist 12 Meter hoch und hat einen Durchmesser von 25 Metern. Die Holzkonstruktion ist aus Lärchenholf gefertigt und das Füllmaterial besteht aus Schwarzdorn. Einzigartig in Deutschland ist die Form des Oktogonbauwerkes, das an eine Muschel erinnert.

Ein bewusster Spaziergang um das Gradierwerk herum oder ein Aufenthalt in den Ruhenischen im Inneren des Bauwerks ist so gesund wie ein Aufenthalt an der Meer. Das Einatmen der feinen Salzwassertröpfchen beugt Atemwegs- und Erkältungskrankheiten vor. Es regt die Durchblutung der Lunge an und reinigt diese. Der gesamte Atemtrakt wird von Bakterien und Allergenen wie Staub oder Pollen gereinigt. Das Inhalieren der Sole bringt nicht nur Allergikern eine spürbare Erleichterung. In Corona-Zeiten ist ein regelmäßiger Besuch sehr zu empfehlen. Wie schon erwähnt: Gesund an Leib und Seele! Ein Besuch in Kevelaer lohnt sich!

Sie können sogar Führungen über das Touristikbüro der Stadt Kevelaer buchen. Termine finden Sie entweder auf der Internetseite www.kevelaer-tourismus.de oder in der heimischen Presse!

Ähnliche Beiträge
Weitere Beiträge

Endlich Pfifferlinge

Unsere aktuelle Abend-Aktionskarte ist ganz im Sinne der Pfifferlinge...…

Die Matjessaison ist eröffnet!!!

220620-Matjes-2022Herunterladen

News…

Unsere neue Aktionskarte ist online, kommt vorbei uns probiert…
Weitere Beiträge

Endlich Pfifferlinge

Unsere aktuelle Abend-Aktionskarte ist ganz im Sinne der Pfifferlinge...…

Die Matjessaison ist eröffnet!!!

220620-Matjes-2022Herunterladen

News…

Unsere neue Aktionskarte ist online, kommt vorbei uns probiert…